Ist CBD Öl für mich geeignet?

Bisher haben wir nur vom medizinischen Nutzen gesprochen, doch auch der vermeintlich Gesunde kann vom Cannabidiol profitieren. Egal ob akut in bestimmten Lebenssituationen oder zur allgemeinen Gesunderhaltung –

  • Bist Du manchmal unangenehm aufgeregt und kannst deshalb nicht schlafen?
  • Bist Du besonders nervös vor Klausuren, Vorträgen oder Vorstellungsgesprächen?
  • Trinkst Du manchmal einen über den Durst?

Das sind nur drei Beispiele die sicherlich auf viele von euch zutreffen. CBD Öl wirkt entspannend, schlaffördernd, angstlösend und kann durch Alkohol verursachte Nervenschäden verhindern. Klingt nützlich oder? Doch kommen wir zu weit schwerwiegenderen Anwendungsmöglichkeiten:

  • Hast Du chronische Schmerzen?
  • Leidest Du unter Migräneanfällen?
  • Zeigst Du Symptome entzündlicher Krankheiten?
  • Bist Du depressiv oder psychisch stark belastet?
  • Wirst Du von Krampfanfällen heimgesucht?
  • Steuerst Du auf eine Zuckererkrankung zu?
  • Befindest Du Dich in einem Drogenentzug?
  • Bist Du auf THC als Medikament angewiesen?

Dies sind weitere ausgewählte Konditionen, zu denen es bereits Pionierstudien gibt, die auf erfolgreiche Therapiemöglichkeiten mit Cannabidiol hindeuten. Findest Du Dich in einem der Punkte wieder? Dann lies unbedingt weiter.

Quellenangabe: http://cbd360.de/#was-ist-cbd

Zuletzt angesehen